©:Tom Cunningham

Beginn: 20:00 Uhr
Einlaß: 19:00 Uhr

Vorverkauf: 30,00 €

E-Mail: info@german-entertainment.com
Internet: Homepage
21.12.2019
Molly Hatchet
Fabulous Germany Concerts
Heavy Metal

DE - 99084 Erfurt
HsD Erfurt
Juri-Gagarin-Ring 140A

Vorverkauf: 30,00

Die Southernrock-Legende aus Jacksonville in Florida gilt neben Lynyrd Skynyrd und der Allman Brothers Band als die wichtigste US-Südstaaten-Band, die jemals unseren Erdball bereist hat. Zu einer der erfolgreichsten und dienstältesten Bands aus ganz Nordamerika zählen sie ohnehin.



Gegründet wurde die Band 1974. Mit ihren drei Lead-Gitarristen Dave Hlubek, Steve Holland und Duane Roland waren Molly Hatchet von Anfang an bekannt für ihren harten, lauten und typischen Südstaaten-Sound. Ihr Debütalbum von 1978 "Molly Hatchet" erreichte schnell Platin-Status. Die darauffolgende Platte "Flirtin? with Disaster" wurde noch erfolgreicher und verkaufte sich über 2 Millionen Mal.

Während ihrer musikalischen Laufbahn holen die Rocker von Molly Hatchet insgesamt sechs goldene und vier Platin-Schallplatten. Hits wie Flirtin? with Disaster, The Rambler, Satisfied Man, Power Play oder Whiskey Man gingen in die Annalen der Rockgeschichte ein und fehlen auf kaum einem Rock-Sampler oder Biker-CD. Die rauchige Stimme von Phil McCormack und das Gitarrenspiel von Bobby Ingram verleihen dieser Band ihren ganz besonderen Charme. Neben erstklassigen Balladen schaffen sie es mir aggressiv und hart vorgetragenen Southern-Rock-Hauern, ihren hohen Standard der alten Tage zu halten. Mit vollem Gitarrensound und den typischen Southern-Rock Texten kann Molly Hatchet auch heute, nach 45 Jahren Bandbestehen, immer noch auf ganzer Linie überzeugen.

Am 26.04.2019 starb überraschend Sänger Phil McCormack, der sich aber schon einige Monate zuvor aus gesundheitlichen Gründen von der Band zurückgezogen hat. Er wurde ersetzt durch Jimmy Elkins, der bereits 2018 Phil bei diversen Shows ersetzt hatte und mit dem auch das neue Doppel-Live-Album aufgenommen wurde, welches in Kürze erscheint. Somit wiederholt sich die Geschichte bei dieser Band ein zweites Mal! Schon 1996 hatte Phil McCormack den Originalsänger Danny Joe Brown offiziell ersetzt, nachdem er schon Jahre zuvor diesen immer wieder vertreten musste, da Brown an schwerer Diabetes litt und in den letzten Jahren bei Molly Hatchet daher des Öfteren ausfiel. Nun geschah ähnliches also erneut! McCormack hatte bereits seit 2017 erhebliche gesundheitliche Probleme, weshalb Jimmy Elkins ihn schon 2018 bei vielen Konzerten - vor allem in den Staaten - ersetzte, ehe er Anfang diesen Jahres ganz in die Band einstieg.



Im September 2019 erschien bei SPV Records besagtes neues Doppel-Live-Album, anlässlich des 45jährigen Band-Jubiläums.



Line-up 2019:

Bobby Ingram - Lead Guitars, Slide & Acoustic

Jimmy Elkins - Lead Vocals

Tim Lindsey - Bass & Background Vocals

John Galvin - Keyboards, Hammond B3 & Background Vocals

Shawn Beamer - Drums



Eröffnet wird der Konzert-Abend von der Deutschen Metal-Band King Savage.