DE - 24143 Kiel
25.01.2020
The Doors in Concert (NL) - Zusatzkonzert
Räucherei
Preetzer Straße 35

Fabulous Germany Concerts präsentiert
Begin: 20:30 Uhr
Vorverkauf: 18,00 € Abendkasse: 23,00
Das Konzert mit "The DOORS in Concert" am 17.01.2020 ist bereits fast ausverkauft! Auf Grund der enormen Nachfrage wird die holländische Band eine Woche später, am 25.01.2020 noch eine Zusatz-Show geben. Der Vorverkauf für dieses Zusatzkonzert in der "Räucherei" startet am heutigen Mittwoch, 23. Oktober.



"The DOORS in Concert" sind eine authentische DOORS-Tributband aus den Niederlanden. Der Sänger ist fast ein Abbild von Jim Morrison, hat das richtige Aussehen und noch dazu die perfekte Stimme. Der Keyboarder hat viele Ähnlichkeiten mit Ray Manzarek, der Gitarrist spielt und klingt wie Robby Krieger und schließlich kann sich der Trommler John Densmore´s feinsten Finessen nähern. Seit 2011 ist das jährliche Konzert dieser 4 Holländer in der "Räucherei" in Kiel ein fester Bestandteil im Tour-Kalender der Band und im Terminplan aller THE DOORS Fans der Region. In den letzten drei Jahren waren die Konzerte stets schon im Voraus ausverkauft, so dass Nachzügler an der Abendkasse keine Chance mehr hatten. Für 2020 wird es nun erstmals 2 Konzerte geben, um der gestiegenen Nachfrage gerecht zu werden.



Machen Sie eine Reise zurück in die sechziger Jahre mit The Doors in Concert, eine authentische Tributband der psychedelischen US-Rockband The Doors. The Doors waren unberechenbar und berüchtigt für ihre energiegeladenen Live-Auftritte, allem voran, der charismatische Frontmann Jim Morrison. Bei der Tributband The Doors In Concert verhält es sich genauso. Mit den gleichen Vintage-Instrumenten wie sie auch The Doors benutzten sind The Doors in Concert dem Original Sound sehr nah. Auch optisch stehen sie dem Original in nichts nach - die Ähnlichkeit der Bandmitglieder zu den The Doors wie man sie in den 60´ern kannte ist verblüffend. The Doors In Concert bieten eine atemberaubende Live Show die vor Energie nur so strotzt. Alles was Sie tun müssen ist hingehen, den Rest erledigt die Band.



Die absolute Authentizität ist das Markenzeichen dieser Tributband. So werden nur Instrumente benutzt, welche exakt auch die Originalband spielte, um sich dem richtigen Klang so gut wie möglich zu nähern. Natürlich passen der Vox Continental, Gibson G-101 und der Gibson SG in dieses Gerüst. Der Keyboarder von The Doors in Concert spielt die Basslinien genauso mit seiner linken Hand auf einem historisch korrekten Silver-Top Fender Rhodes Piano Bass wie Ray Manzarek, der exakt so ein Modell auch genutzt hat.



Natürlich werden ebenso die Vintage Fender Amps and Mikrophone verwendet, wie es seinerzeit THE DOORS taten.



Jedes Instrument und jedes Stück der technischen Ausrüstung ist sorgfältig und liebevoll dem Original-Equipment nachempfunden und zusammengestellt, damit der glorreiche originale Klang bis ins feinste Detail erhalten bleibt.



Alle Angaben ohne Gewähr