DE - 54292 Trier
26.02.2020
DEICHKIND
Arena Trier
Fort Worth-Platz 1

tour


DE - 77815 Bühl - Weitenung
27.02.2020
Peter & Klaus Linde Weitenung
Linde Weitenung
Weitenungerstr. 23

Liederabend
Begin: 19:30 Uhr


Auf ein Neues der Peter & Klaus Liederabend in der Linde mit Songs von Rio Reiser, Udo Lindenberg, Klaus Hoffmann, Jaques Brel, Sulke u.a.

Ein Liederabend mit Gänsehautfeeling, in der LINDE - Weitenung




"Lieder, die Geschichten erzählen!"

Mit Songs von Klaus Hoffmann, Udo Lindenberg, Jaques Brel, Reinhard Mey, Alin Coen, Mario Hené, EOC u.a.


27. Februar 2020 Liederabend LINDE - Liederabend Peter & Klaus

Beginn 20:00 Uhr

Eintritt frei - der Hut geht rum

Band HP peterundklaus.de

Eingestellt von Veranstaltungsportale.de

Künstler / Mitwirkende

Peter ( Gesang) Klaus ( Piano )
DE - 77815 Bühl Weitenung
27.02.2020
Peter & Klaus
Zur Linde
Weitenungerstr. 23

Liederabend
Begin: 19:30 Uhr

DE - 24143 Kiel
28.02.2020
22. Internationales Kieler Blues Festival
Räucherei
Preetzer Straße 35

Fabulous Germany Concerts präsentiert
Begin: 20:00 Uhr
Vorverkauf: ab 20,90 € Abendkasse: 30,00
--- !!! Achtung - Frühbucherpreis bis 31.10.2019 !!! ---

Respekt vor der Tradition sowie den Stilrichtungen des Blues und immer wieder innovativ - das Publikum mitreißen, überraschen, begeistern! Beim hochklassig besetzten 22. Int. Blues Festival in Kiel

Das traditionelle und beliebte Internationale Kieler Blues Festival besticht in der Neuauflage auch noch nach 22 Jahren mit einem absolut hochkarätigen Line-up! Fans und Freunde des Blues dürfen sich wieder im Rahmen des sorgfältig ausgewählten Programms auf würdige Vertreter dieses facettenreichen Genres freuen.
Das Programm zur 22. Ausgabe kann sich wieder einmal sehen lassen.
Neben zwei alten Bekannten wird es auch wieder Neuentdeckungen und echte Klassiker der Szene geben. Nach 14 Jahren wieder dabei: Janice Harrington und Tom Shaka! Beim 8. Int. Blues Festival 2006 hinterließen sie einen bleibenden Eindruck, begeisterten Fans und Presse gleichermaßen und waren die Helden des Abends. Lange Zeit hat es gebraucht, ehe es mal wieder geklappt hat mit diesen beiden wundervollen Vollbluesmusikern. Schließlich touren sie mehrheitlich getrennt voneinander. Tom Shaka in erster Linie solo, Janice Harrington u.a. mit der Farmer Road Blues Band. Seit einigen Jahren tourt sie aber auch immer wieder mit ihrer eigenen Musical-Show "My life story in Music". Janice Harrington, mittlerweile besser bekannt als Great Grand Ma Jan, besticht darin nicht nur als gestandene Blues-Powerfrau, sondern auch als großartige Jazz-Sängerin. Als Gospel Größe kennt man sie ja ohnehin aus Funk und Fernsehen. Bei der ersten Staffel von The Voice Senior war sie 2018 im Finale. Millionen Menschen sahen live im TV wie sich die damals 76jährige farbige amerikanische Sängerin mit Songs wie "Honky Tonk Woman" und "Hound Dog" bis ins Finale sang, tanzte und entertainte. Mit ihrem Final-Song "Put A Little Love In Your Heart? verfehlte sie schließlich nur knapp den Sieg, blieb aber mit ihrem Witz und Charme die Siegerin der Herzen!
Für alle die sie kannten, war dieser späte TV-Ruhm dann aber doch keine so große Überraschung. Die "First Lady des Blues und Gospel" - das ist schließlich Janice Harrington. Mit ihrem Temperament und ihrer nuancenreichen, warmen Stimme bringt Janice das Publikum zum Toben und zum Zuhören. Geboren und aufgewachsen in Cleveland, Ohio, begann Ende der 60er Jahre ihre große Musikerkarriere. Bereits Mitte der 70er Jahre hatte sie schon ihre eigene Show in Las Vegas, wo sie u.a. mit Sammy Davis Jr. und Frank Sinatra zusammenarbeitete und mit dem berühmten Jazzer Lionel Hampton auftrat, der über Janice Harrington sagte, sie sei eine "One-Women-Show". In Europa trat sie in diversen Konzert-Vorprogrammen auf, u.a. 1982 für Joan Armatrading und 1989 - zusammen mit der Kenn Lending Blues Band - für keinen Geringeren als BB King. Ein Höhepunkt in ihrer Karriere war der Auftritt für Bischof Tutu in Oslo anlässlich der Verleihung seines Friedensnobelpreises.
Weitere Höhepunkte in ihrer langen Karriere waren gemeinsame Auftritte mit Champion Jack Dupree, Luther Allison, Nat Adderley, Papa Bue?s Viking Jazzband, der Humphrey Lyttleton Band und der Dutch Swing College Band. Als Solistin arbeitete sie mit der Danish Television Big Band, der Oslo Radio Big Band, der NDR Radio Big Band, der RTV Ljubljana Big Band zusammen. "Standing Ovations" erntete sie auch für "A Tribute To Mahalia Jackson", eine Gospel- und Spiritual-Gala, und wiederholt zeichneten der WDR und auch der NDR Shows und Konzerte von Janice Harrington für Fernseh- und Rundfunkproduktionen auf.
Von der internationalen Presse wird Janice Harrington als sehr warmherzig beschrieben. Sie hat die Gabe und die Ausstrahlung, das Publikum in ihren Bann zu ziehen und den Spannungsbogen während des gesamten Konzerts aufrecht zu erhalten.
Die Nachfolgegeneration des traditionellen Blues hat mit Tom Shaka wohl einen ihrer herausragenden Vertreter. 1953 in Connecticut geboren, spielte er später in den berühmtesten Clubs der USA und ist seit vielen Jahren auch in der europäischen Blues Szene eine feste Größe und dort nicht mehr wegzudenken.
Der virtuose international bekannte und hoch geschätzte Blues-Gitarrist, Sänger und Harpspieler begann seine Karriere bereits Anfang der 70er Jahre. Tief inspiriert durch die afro-amerikanische Bluesmusik und durch Genre-Pioniere wie Charley Patton, Robert Johnson oder John Lee Hooker steht Tom Shaka für ehrlichen und unpolierten Blues, der im besten Sinne straight from the heart kommt. Bei vielen großen Tourneen durch Europa überzeugte Tom Shaka in den letzten Jahren die Besucher davon, dass er mittlerweile einer der wichtigsten Bluesmusiker überhaupt ist, dessen musikalische Kraft und Dynamik höchste Beachtung verdient.
Tom Shaka ist einer der hardest working Bluesmusiker in der Szene. Die gemeinsamen Arbeiten mit Künstlern wie Champion Jack Dupree, Louisiana Red, Taj Mahal und natürlich auch mit David ´Honeyboy? Edwards haben den Musiker entscheidend geprägt. Mit seiner Stimme, Gitarre, Harp und seinem Markenzeichen "linkes Bein" ist er zu einem Solo Blues-Artist der Weltklasse gereift. Tom singt den Blues mit einer Leidenschaft und einer Intensität, die unter die Haut geht. Er liebt und lebt den Blues und spielt ihn auf eine ganz persönliche Art und Weise, die von seinem großartigen Feeling und seiner intuitiven Präsentation lebt.
Bislang rund 30 veröffentlichte Alben beweisen: Tom Shaka ist ein Blueser ohne Wenn und Aber! Der Mann, der den Rhythmus seiner Songs in den Boden stampft und bewaffnet mit Gitarre und Harp schweißtreibende Auftritte abliefert.
Wenn Janice Harrington und Tom Shaka gemeinsam auf der Bühne stehen, erwartet das Kieler Publikum eine geballte Ladung Blues & Soul, die sicherlich nicht alle Tage zu erleben ist.

Gänzlich neue Gäste beim Blues Festival und erstmals in Kiel überhaupt sind Colin Jamieson´s Dynamite Daze, wobei der 71jährige Colin Jamieson alles andere als ein Jungspund oder Newcomer ist. Der Schotte ist nicht nur Sänger und Entertainer, sondern vor allem Schlagzeuger, Perkussionist und Songschreiber. Und das bereits seit 1966! Bekannt wurde er als Drummer in den Bands von Country Joe McDonald, Ted Herold, Highlander, Louisiana Red, Bill Ramsey und The Boogaloo Kings. Im Jahr 2010 stieg er bei der süddeutschen Band Dynamite Daze ein. Die aus Ubstadt-Weiher im Norden von Baden-Württemberg bei Bruchsal kommenden Musiker und Colin kannten sich bereits aus gemeinsamen Festival- und Session-Auftritten. Das Quartett um den aus Glasgow stammenden Schlagzeuger Colin Jamieson zählt mittlerweile zu den meistbeschäftigten Blues-Rock Bands Europas. Bei über 500 Auftritten in Clubs und auf internationalen Festivals haben sie sich eine begeisternde Souveränität erspielt, mitreißend festgehalten auf dem aktuellen Tonträger "Phone Call From The Dive". Das bei Deutschlands renommiertem Musiklabel StoMo Records erschienene neue Album wurde live aufgenommen und belegt deutlich hörbar ihren hervorragenden Ruf als eine der besten Live-Bands Europas. Das Album wurde prompt in der Sparte "Blues und Artverwandtes" für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik und die Band für Ihre Musik zum Kurzfilm "Der fromme Atheist" beim European Media Art Festival nominiert.
Weitere Nominierungen erfuhren Sie bei der Musikzeitschrift Wasserprawda für das Album des Jahres und last but not least zum German Blues Award (beste Band). Colin Jamieson gewann den Pfälzer Musikpreis als bester Schlagzeuger.
DE - 70372 Stuttgart
28.02.2020
DEICHKIND
Hans-Martin-Schleyer-Halle
Mercedesstraße 69

tour


DE - 18059 Rostock
29.02.2020
24. Internationales Rostocker Blues Festival
Zwischenbau
Erich-Schlesinger-Str. 19

Fabulous Germany Concerts präsentiert
Begin: 20:00 Uhr
Vorverkauf: ab 20,90 € Abendkasse: 30,00
--- !!! Achtung - Frühbucherpreis bis 31.10.2019 !!! ---

Respekt vor der Tradition sowie den Stilrichtungen des Blues und immer wieder innovativ - das Publikum mitreißen, überraschen, begeistern! Beim hochklassig besetzten 24. Int. Blues Festival in Rostock.

Das traditionelle und beliebte Internationale Rostocker Blues Festival besticht in der Neuauflage auch noch nach fast einem viertel Jahrhundert mit einem absolut hochkarätigen Line-up! Fans und Freunde des Blues dürfen sich wieder im Rahmen des sorgfältig ausgewählten Programms auf würdige Vertreter dieses facettenreichen Genres freuen.

Das Programm zur 24. Ausgabe kann sich wieder einmal sehen lassen.

Neben zwei alten Bekannten wird es auch wieder Neuentdeckungen und echte Klassiker der Szene geben. Nach 14 Jahren wieder dabei: Janice Harrington und Tom Shaka! Beim 10. Int. Blues Festival 2006 hinterließen sie einen bleibenden Eindruck, begeisterten Fans und Presse gleichermaßen und waren die Helden des zweiten Abends beim seinerzeit 2-tägigen Jubiläums-Event. Lange Zeit hat es gebraucht, ehe es mal wieder geklappt hat mit diesen beiden wundervollen Vollbluesmusikern. Schließlich touren sie mehrheitlich getrennt voneinander. Tom Shaka in erster Linie solo, Janice Harrington u.a. mit der Farmer Road Blues Band. Seit einigen Jahren tourt sie aber auch immer wieder mit ihrer eigenen Musical-Show "My life story in Music". Janice Harrington, mittlerweile besser bekannt als Great Grand Ma Jan, besticht darin nicht nur als gestandene Blues-Powerfrau, sondern auch als großartige Jazz-Sängerin. Als Gospel Größe kennt man sie ja ohnehin aus Funk und Fernsehen. Bei der ersten Staffel von The Voice Senior war sie 2018 im Finale. Millionen Menschen sahen live im TV wie sich die damals 76jährige farbige amerikanische Sängerin mit Songs wie "Honky Tonk Woman" und "Hound Dog" bis ins Finale sang, tanzte und entertainte. Mit ihrem Final-Song "Put A Little Love In Your Heart? verfehlte sie schließlich nur knapp den Sieg, blieb aber mit ihrem Witz und Charme die Siegerin der Herzen!

Für alle die sie kannten, war dieser späte TV-Ruhm dann aber doch keine so große Überraschung. Die "First Lady des Blues und Gospel" - das ist schließlich Janice Harrington. Mit ihrem Temperament und ihrer nuancenreichen, warmen Stimme bringt Janice das Publikum zum Toben und zum Zuhören. Geboren und aufgewachsen in Cleveland, Ohio, begann Ende der 60er Jahre ihre große Musikerkarriere. Bereits Mitte der 70er Jahre hatte sie schon ihre eigene Show in Las Vegas, wo sie u.a. mit Sammy Davis Jr. und Frank Sinatra zusammenarbeitete und mit dem berühmten Jazzer Lionel Hampton auftrat, der über Janice Harrington sagte, sie sei eine "One-Women-Show". In Europa trat sie in diversen Konzert-Vorprogrammen auf, u.a. 1982 für Joan Armatrading und 1989 - zusammen mit der Kenn Lending Blues Band - für keinen Geringeren als BB King. Ein Höhepunkt in ihrer Karriere war der Auftritt für Bischof Tutu in Oslo anlässlich der Verleihung seines Friedensnobelpreises.

Weitere Höhepunkte in ihrer langen Karriere waren gemeinsame Auftritte mit Champion Jack Dupree, Luther Allison, Nat Adderley, Papa Bue?s Viking Jazzband, der Humphrey Lyttleton Band und der Dutch Swing College Band. Als Solistin arbeitete sie mit der Danish Television Big Band, der Oslo Radio Big Band, der NDR Radio Big Band, der RTV Ljubljana Big Band zusammen. "Standing Ovations" erntete sie auch für "A Tribute To Mahalia Jackson", eine Gospel- und Spiritual-Gala, und wiederholt zeichneten der WDR und auch der NDR Shows und Konzerte von Janice Harrington für Fernseh- und Rundfunkproduktionen auf.

Von der internationalen Presse wird Janice Harrington als sehr warmherzig beschrieben. Sie hat die Gabe und die Ausstrahlung, das Publikum in ihren Bann zu ziehen und den Spannungsbogen während des gesamten Konzerts aufrecht zu erhalten.

Die Nachfolgegeneration des traditionellen Blues hat mit Tom Shaka wohl einen ihrer herausragenden Vertreter. 1953 in Connecticut geboren, spielte er später in den berühmtesten Clubs der USA und ist seit vielen Jahren auch in der europäischen Blues Szene eine feste Größe und dort nicht mehr wegzudenken.

Der virtuose international bekannte und hoch geschätzte Blues-Gitarrist, Sänger und Harpspieler begann seine Karriere bereits Anfang der 70er Jahre. Tief inspiriert durch die afro-amerikanische Bluesmusik und durch Genre-Pioniere wie Charley Patton, Robert Johnson oder John Lee Hooker steht Tom Shaka für ehrlichen und unpolierten Blues, der im besten Sinne straight from the heart kommt. Bei vielen großen Tourneen durch Europa überzeugte Tom Shaka in den letzten Jahren die Besucher davon, dass er mittlerweile einer der wichtigsten Bluesmusiker überhaupt ist, dessen musikalische Kraft und Dynamik höchste Beachtung verdient.

Tom Shaka ist einer der hardest working Bluesmusiker in der Szene. Die gemeinsamen Arbeiten mit Künstlern wie Champion Jack Dupree, Louisiana Red, Taj Mahal und natürlich auch mit David ´Honeyboy? Edwards haben den Musiker entscheidend geprägt. Mit seiner Stimme, Gitarre, Harp und seinem Markenzeichen "linkes Bein" ist er zu einem Solo Blues-Artist der Weltklasse gereift. Tom singt den Blues mit einer Leidenschaft und einer Intensität, die unter die Haut geht. Er liebt und lebt den Blues und spielt ihn auf eine ganz persönliche Art und Weise, die von seinem großartigen Feeling und seiner intuitiven Präsentation lebt.

Bislang rund 30 veröffentlichte Alben beweisen: Tom Shaka ist ein Blueser ohne Wenn und Aber! Der Mann, der den Rhythmus seiner Songs in den Boden stampft und bewaffnet mit Gitarre und Harp schweißtreibende Auftritte abliefert.

Wenn Janice Harrington und Tom Shaka gemeinsam auf der Bühne stehen, erwartet das Rostocker Publikum eine geballte Ladung Blues & Soul, die sicherlich nicht alle Tage zu erleben ist.

Gänzlich neue Gäste beim Blues Festival und erstmals in Rostock überhaupt sind Colin Jamieson´s Dynamite Daze, wobei der 71jährige Colin Jamieson alles andere als ein Jungspund oder Newcomer ist. Der Schotte ist nicht nur Sänger und Entertainer, sondern vor allem Schlagzeuger, Perkussionist und Songschreiber. Und das bereits seit 1966! Bekannt wurde er als Drummer in den Bands von Country Joe McDonald, Ted Herold, Highlander, Louisiana Red, Bill Ramsey und The Boogaloo Kings. Im Jahr 2010 stieg er bei der süddeutschen Band Dynamite Daze ein. Die aus Ubstadt-Weiher im Norden von Baden-Württemberg bei Bruchsal kommenden Musiker und Colin kannten sich bereits aus gemeinsamen Festival- und Session-Auftritten. Das Quartett um den aus Glasgow stammenden Schlagzeuger Colin Jamieson zählt mittlerweile zu den meistbeschäftigten Blues-Rock Bands Europas. Bei über 500 Auftritten in Clubs und auf internationalen Festivals haben sie sich eine begeisternde Souveränität erspielt, mitreißend festgehalten auf dem aktuellen Tonträger "Phone Call From The Dive". Das bei Deutschlands renommiertem Musiklabel StoMo Records erschienene neue Album wurde live aufgenommen und belegt deutlich hörbar ihren hervorragenden Ruf als eine der besten Live-Bands Europas. Das Album wurde prompt in der Sparte "Blues und Artverwandtes" für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik und die Band für Ihre Musik zum Kurzfilm "Der fromme Atheist" beim European Media Art Festival nominiert.
Weitere Nominierungen erfuhren Sie bei der Musikzeitschrift Wasserprawda für das Album des Jahres und last but not least zum German Blues Award (beste Band). Colin Jamieson gewann den Pfälzer Musikpreis als bester Schlagzeuger.
DE - 50679 Köln
29.02.2020
DEICHKIND
LANXESS ARENA
Willy-Brandt-Platz

tour


DE - 94559 Niederwinkling - Buglau
03.03.2020
Harry Fox - HYPNOSE-Sprechstunde
Harry Fox - Hypnose - Telefon
Buglau 4

Kostenlose Hypnose - Sprechstunde
Begin: 15:00 Uhr
Vorverkauf: 0,00
Alles was Sie schon immer über HYPNOSE und Reinkarnation (Wiedergeburt) wissen wollten.











Jeden Dienstag von 15:00 - 19:00











Kostenlose Hypnose-Sprechstunde mit Harry Fox











Tel. 09906 9431522 + 0152 52 79 69 70
DE - 28215 BREMEN
03.03.2020
DEICHKIND
ÖVB-Arena
Bürgerweide

tour


DE - 44139 DORTMUND
04.03.2020
DEICHKIND
Westfalenhalle 1
Rheinlanddamm 200

tour


DE - 04105 Leipzig
05.03.2020
DEICHKIND
ARENA Leipzig
Am Sportforum 2

tour


DE - 10437 Berlin
06.03.2020
DEICHKIND
Max Schmeling Halle
Falkplatz 1

tour


AT - 6020 Innsbruck
06.03.2020
Andrea Berg
Olympiahalle
Olympiastraße 10

Andrea Berg MOSAIK Live Arena Tour
Begin: 20:00 Uhr

Ihre Live-Auftritte sind stets ein absolutes Erlebnis: Immer wieder setzt sie mit ihren spektakulären Shows für neue Entertainment-Maßstäbe und überträgt ihre unbändige Energie direkt auf ihr begeistertes Publikum. Nicht umsonst hat sie 2015 den ECHO Pop in der Kategorie „Live-Act national“ mit nach Hause nehmen können. Im Sommer 2019 wird die Sängerin mit den feurig-roten Haaren wieder in ihrer Lieblings-Freilichtarena, der Waldbühne Berlin, spielen, um ihre Fans mit ihren wunderbaren Songs zu erfreuen. Ein Seelenbeben, das die Fanherzen ausschlagen lassen wird, ist garantiert!
DE - 06847 Dessau-Roßlau
07.03.2020
Creedence Clearwater Revived feat. Johnnie Guitar Williamson
Anhalt Arena
Robert-Bosch-Straße 54


Begin: 19:30 Uhr

Creedence Clearwater Revived feat. Johnnie Guitar Williamson
Vor 50 Jahren, Weihnachten 1967, tauften John Fogerty und sein Bruder Tom ihre Gruppe, die bis dahin unter verschiedenen Namen auftrat, in Creedence Clearwater Revival um - die auch unter dem Kürzel CCR weltbekannt werden sollte. Was dann folgte ist längst Musikgeschichte. Schon mit Veröffentlichung des ersten Albums entstand eine regelrechte CCR-Manie, die bis zu deren Auflösung 1972 anhielt.
Die Woodstock-Legende CCR galt in den späten 60ern und frühen 70ern als eine der erfolgreichsten Bands der Welt. Mit den Hits wie Suzie Q., Proud Mary, Bad Moon Rising, Who´ll Stop the Rain, Hey Tonight, Have You Ever Seen the Rain u.v.m. tourt Creedence Clearwater Revived featuring Johnnie Guitar Williamson in den letzten Jahren wieder verstärkt durch ganz Europa, begeisterte 2012 allein in Russland und Polen fast 250.000 Fans, rund 120.000 im Jahr 2013 in Italien und 2016 endlich auch in Deutschland fast 50.000 Besucher auf deren Open-Air und Hallen-Tour. Aktuell präsentiert die Band ihr neues Live-Album "Live in Sardinia" und zeigt sich auf der Jubiläums-Tournee noch lange nicht Tour-Müde.
Vor exakt 20 Jahren, im Frühjahr 1997, scharte der Gitarrist Johnnie Guitar Williamson, der früher auch bereits Mitglied bei den legendären Bands Titanic (1970 gemeinsam auf einer Bühne mit CCR in Paris) und den Animals (12 Jahre lang) war, auserlesene Musiker um sich, um anlässlich der 30-Jahres-Feier die Musik und den Sound von Creedence Clearwater Revival wieder auferstehen zu lassen. Mit dem typischen Gitarrensound, mittels der betagten Fender Deville-Verstärkern, wurde den vielen alten CCR-Hits neues Leben eingehaucht. Was eigentlich als ein einmaliges Event gedacht war, entwickelte sich dank des großen Erfolges und der Qualitäten der Bandmitglieder, sowie der enormen Nachfrage bei Veranstaltern und Fans zu einem dauerhaften Live-Projekt. Mit dem neuen Frontmann John W. Doyle hatte Creedence Clearwater Revived zudem ein Pendant für John Fogerty gefunden, der stimmlich zwar etwas anders klingt, der aber dennoch ein großartiger Sänger und ausgezeichneter Gitarrist ist, stets in der Lage, dem legendären Johnnie Guitar Williamson auf der Bühne Paroli zu bieten, so dass die Besucher in den Genuss einiger vorzüglicher Twin-Gitarren-Solis kommen. John Doyle ist derart überzeugend, dass die Konzertbesucher regelrecht die Intensität jedes einzelnen Songs, wie sie einst von der Originalband live ausgestrahlt wurden, neu erleben und wahrhaft spüren. Dabei besticht Doyle nicht nur mit einer enormen Bühnenpräsens und starken Entertainer-Qualitäten, sondern auch durch seine erstklassige Gitarrenarbeit und die sympathische Ausstrahlung.
Die ganze Band schaffte es mit ihrer vollen Hingabe tatsächlich, den Spirit der Woodstock-Ära erfolgreich in die Neuzeit zu transportieren, den CCR-Kult weiter hoch zu halten und den Sound von einst in das Jetzt und Hier zu transformieren. Dadurch kommen die vielen CCR-Songs der 60er/70er Jahre nicht puristisch rüber, sondern zeitgemäß, wirken lebendig und klingen trotzdem eben typisch nach Creedence Clearwater Revival.
Die Band besticht einfach durch Authentizität und Spielfreude. Davon konnten sich dann auch in den letzten 20 Jahren die zahlreichen Besucher rund um den Erdball bis nach Australien immer wieder aufs Neue überzeugen. Creedence Clearwater Revived strahlt live ihre überragenden musikalischen Qualitäten derart überzeugend aus, dass es sehr an die guten alten CCR-Glanzzeiten erinnert. In dieser Besetzung hat die Band als Headliner zuletzt 100.000 Leute in Samara (Russland), 80.000 Besucher in Warschau (Polen), ca. 50.000 in Turin und 35.000 in Rom (jeweils Italien), sowie rund 20.000 Open-Air Besucher 2016 in Deutschland restlos begeistert. Sie traten in der Silvesternacht im polnischen TV vor einem Millionen-Publikum live auf den Stufen des Kulturpalastes in Warschau auf und spielten weltweit als Top-Act auf diversen Festivals, wie z.B. bei den "Rock-Giganten" in Riesa neben Bob Geldof und den Boomtown Rats.
DE - 22525 Hamburg
07.03.2020
DEICHKIND
Barclaycard-Arena
Sylvesterallee 10

tour


DE - 80809 München
07.03.2020
Andrea Berg
Olympiahalle
Spiridon-Louis-Ring 21

Andrea Berg MOSAIK Live Arena Tour
Begin: 20:00 Uhr

Ihre Live-Auftritte sind stets ein absolutes Erlebnis: Immer wieder setzt sie mit ihren spektakulären Shows für neue Entertainment-Maßstäbe und überträgt ihre unbändige Energie direkt auf ihr begeistertes Publikum. Nicht umsonst hat sie 2015 den ECHO Pop in der Kategorie „Live-Act national“ mit nach Hause nehmen können. Im Sommer 2019 wird die Sängerin mit den feurig-roten Haaren wieder in ihrer Lieblings-Freilichtarena, der Waldbühne Berlin, spielen, um ihre Fans mit ihren wunderbaren Songs zu erfreuen. Ein Seelenbeben, das die Fanherzen ausschlagen lassen wird, ist garantiert!
DE - 93059 Regensburg
08.03.2020
Andrea Berg
Donau Arena
Walhalla Allee 22

Andrea Berg MOSAIK Live Arena Tour
Begin: 20:00 Uhr

Ihre Live-Auftritte sind stets ein absolutes Erlebnis: Immer wieder setzt sie mit ihren spektakulären Shows für neue Entertainment-Maßstäbe und überträgt ihre unbändige Energie direkt auf ihr begeistertes Publikum. Nicht umsonst hat sie 2015 den ECHO Pop in der Kategorie „Live-Act national“ mit nach Hause nehmen können. Im Sommer 2019 wird die Sängerin mit den feurig-roten Haaren wieder in ihrer Lieblings-Freilichtarena, der Waldbühne Berlin, spielen, um ihre Fans mit ihren wunderbaren Songs zu erfreuen. Ein Seelenbeben, das die Fanherzen ausschlagen lassen wird, ist garantiert!
DE - 94559 Niederwinkling - Buglau
10.03.2020
Harry Fox - HYPNOSE-Sprechstunde
Harry Fox - Hypnose - Telefon
Buglau 4

Kostenlose Hypnose - Sprechstunde
Begin: 15:00 Uhr
Vorverkauf: 0,00
Alles was Sie schon immer über HYPNOSE und Reinkarnation (Wiedergeburt) wissen wollten.













Jeden Dienstag von 15:00 - 19:00













Kostenlose Hypnose-Sprechstunde mit Harry Fox













Tel. 09906 9431522 + 0152 52 79 69 70
DE - 24937 Flensburg
11.03.2020
BOOT LED ZEPPELIN
Deutsches Haus Flensburg
Friedrich-Ebert-Straße 7

Tour


DE - 24103 KIEL
12.03.2020
BOOT LED ZEPPELIN
Sparkassen-Arena-Kiel
Europaplatz 1

Tour


DE - 99094 Erfurt
13.03.2020
Andrea Berg
Messe Erfurt
Gothaer Straße 34

Andrea Berg MOSAIK Live Arena Tour
Begin: 20:00 Uhr

Ihre Live-Auftritte sind stets ein absolutes Erlebnis: Immer wieder setzt sie mit ihren spektakulären Shows für neue Entertainment-Maßstäbe und überträgt ihre unbändige Energie direkt auf ihr begeistertes Publikum. Nicht umsonst hat sie 2015 den ECHO Pop in der Kategorie „Live-Act national“ mit nach Hause nehmen können. Im Sommer 2019 wird die Sängerin mit den feurig-roten Haaren wieder in ihrer Lieblings-Freilichtarena, der Waldbühne Berlin, spielen, um ihre Fans mit ihren wunderbaren Songs zu erfreuen. Ein Seelenbeben, das die Fanherzen ausschlagen lassen wird, ist garantiert!
DE - 67433 Neustadt a. d. Weinstrasse
14.03.2020
farfarello
Wirtshaus Konfetti
Friedrichstrasse 36

NEUSTADT a.d. WEINSTRASSE !! AUSVERKAUFT !!
Begin: 20:30 Uhr

Zum wiederholten Male lädt der "Wespennest e. V." zum Konzert nach Neustadt a. d. Weinstrasse. Wir spielen im Wirtshaus Konfetti in diesem Jahr nur einen Abend und empfehlen deshalb, sich rechtzeig die Tickets zu sichern !!
DE - 39218 Schönebeck (Elbe)
14.03.2020
Deutsche Beat Legenden
Brauner Hirsch
Salzstraße 6

mit The Rattles und The Lords
Begin: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 45,00
Historisches ereignet sich am Samstag, 14.03.2020, in Schönebeck an der Elbe, wenn die beiden deutschen Beat-Legenden The Lords und The Rattles letztmalig in Sachsen-Anhalt aufeinander treffen! Seit 60 Jahren stehen sie auf deutschen und internationalen Bühnen. Zwei Bands, die die Musiklandschaft ihrer Zeit nachhaltig geprägt haben, wie sonst kaum jemand. Jetzt soll damit Schluss sein! Die Lords feiern ihr 60jähriges Bühnen-Jubiläum und gehen gleichzeitig auf Abschiedstour. Dann heißt es ein letztes Mal Hits wie "Shakin? All Over", "Greensleeves", "Gloryland", "Have A Drink On Me" oder "Fire" live mit The Lords erleben! Natürlich gehört auch "Poor Boy" zu jeder Lords-Show, wie "Satisfaction" eben auch unverzichtbar bei jedem Rolling Stones Konzert ist.
Die deutschen "Rolling Stones" - The Lords - sind sogar noch drei Jahre älter als ihre berühmten englischen Kollegen und gelten als die älteste Rockband der Welt - seit 1959 sind sie aktiv! Im "Brauner Hirsch" Schönebeck/Elbe treffen sie auf ihre einstigen härtesten Rivalen, die "deutschen Beatles" aus Hamburg: The Rattles. Die Band, seinerzeit noch mit Achim Reichel als Sänger, landet in den 60ern unzählige Hits. Den Ersten erreichen sie 1965 mit "La La La" und es folgen viele weitere u.a. "Come on and Sing" (1966), "Cauliflower" (1967) und "Love of My Life" (1967). 1970 hatten die Rattles mit "The Witch" sogar nochmal einen großen internationalen Hit. Das Lied war zuerst als B-Seite der 1969 veröffentlichten Single "Geraldine" erschienen. Im Juni 1970 kam "The Witch" in den USA als A-Seite bis auf Platz 79 der Billboard-Charts und im Oktober in Großbritannien bis auf Platz 8 der Single-Charts.
Längst sind beide Bands zu guten Freunden geworden und haben schon zahlreiche gemeinsame Tourneen absolviert. In den letzten beiden Jahren durften sie noch einmal ein echtes Revival erleben, standen sie doch mit CCR wieder auf den ganz großen Bühnen der Republik vor vielen tausend Besuchern. Alle drei Bands zusammen tourten 2017 und 2018 äußerst erfolgreich durch Deutschland und begeisterten dabei rund 50.000 Besucher im gesamten Bundesgebiet. Der "Hirsch" bietet nicht ganz so viel Platz, dennoch ist es gelungen die Lords und Rattles für eines der letzten gemeinsamen Konzerte bei ihrer laufenden Deutschland-Tour und zum einzigen Auftritt beider Legenden 2020 in Sachsen-Anhalt nach Schönebeck zu holen. Während sich die Lords auf ihrer "60 Years European Farewell Tour? befinden und so langsam Abschied vom anstrengenden Tour-Leben nehmen, haben die Rattles noch lange nicht genug und touren seit 2018 mit einem neuen Top-Gitarristen und frischem Programm durch die Landen. Deutschlands international erfolgreichste Beat-Band steht aktuell auch schon seit 59 Jahren auf der Bühne (1960 gegründet), hegt aber noch keine Abschiedspläne. Ganz im Gegenteil, wollen sie im Jubiläumsjahr 2020 nochmal so richtig angreifen mit großer Tour und neuem Album zum 60. Jubiläum! Dennoch darf man davon ausgehen, dass es die letzte gemeinsame Tour der beiden Deutschen Beat-Legenden sein wird!
Zumal der langjährige Sänger und Bassist der Lords - Bernd Zamulo (seit 1964 dabei) - es nicht mehr ganz bis zur Ziellinie geschafft hat. Aus gesundheitlichen Gründen musste er sich schon etwas früher in den Ruhestand verabschieden und wird seit Frühjahr 2019 ersetzt von Roger Schüller. Die Band hatte riesen Glück mit Roger einen mehr als gleichwertigen Ersatz so schnell gefunden zu haben. Als Freund der Band kennt er das Programm sehr genau und - ebenso wie Bernd - spielt auch er Bass und hat eine vortreffliche Gesangsstimme, die sehr gut zu den Lords und all deren alten und neuen Hits passt.
Im Sommer 2018 musste sich auch schon Manfred ?Manne? Kraski von den Rattles aus gesundheitlichen Gründen verabschieden. Sein Nachfolger heißt Max Kretzenbacher, Jahrgang 1984, spielte zuvor bei "Rudolf Rock & Die Schocker" und verpasst den Altrockern einen ganz neuen Drive. Die Rattles klingen mit ihm dynamisch und neuzeitlicher, als hätten sie sich einer Frischzellkur unterzogen.

Das Publikum kann sich bei dieser Beat-Night auf einen kurzweiligen und ganz sicher legendären, unvergesslichen Musikabend freuen. Im extra komplett bestuhlten "Hirsch" in Schönebeck wird es dennoch genügend Platz zum tanzen, feiern und abrocken geben. Der Vorverkauf für dieses Jubiläums-Konzert ist bereits gestartet. Wir möchten Sie bitten, auf dieses außergewöhnliche Konzert-Highlight hinzuweisen. Vielen Dank.
DE - 18209 Bad Doberan
14.03.2020
John Lee Hooker Jr. & Band
Kamp Theater Bad Doberan
Severinstraße 4

Fabulous Germany Concerts präsentiert
Begin: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 28,00 € Abendkasse: 35,00
Mit John Lee Hooker Jr. kommt 2020 ein großartiger Top-Act des Chicago-Blues nach drei Jahren Europa-Abstinenz endlich wieder auf Tour auf den alten Kontinent. Noch dazu hat er ein neues Album im Gepäck. Nach der umjubelten und vieler Orts ausverkauften Deutschland-Tour 2017, kommt der Blues-, Soul- und Gospelsänger nun im Rahmen der Europa-Tour 2020 erneut nach Deutschland. Der 66-jährige Sohn von Blues-Legende John Lee Hooker, selbst 2-fach-nomminierter Grammy Award - Künstler (2004 + 2008) und Gewinner vieler weiterer Auszeichnungen (u.a. The California Music Award for Best Traditional Artist in 2004, The Esteemed W.C. Handy Award in 2004 und The Bay Area Music Chapter for Come Back Artist of the Year), kommt mit vielen neuen Songs im Gepäck, aber natürlich auch den altbekannten Hooker-Songs und Blues-Standards. Die 5-köpfige Band gehört derzeit zum Besten, was in Sachen Blues & Roots international geboten wird.
DE - Lübeck
14.03.2020
BOOT LED ZEPPELIN
Kolosseum

Tour


DE - 90471 Nürnberg
14.03.2020
Andrea Berg
Arena Nürnberger Versicherungen
Kurt-Leucht-Weg 11

Andrea Berg MOSAIK Live Arena Tour
Begin: 20:00 Uhr

Ihre Live-Auftritte sind stets ein absolutes Erlebnis: Immer wieder setzt sie mit ihren spektakulären Shows für neue Entertainment-Maßstäbe und überträgt ihre unbändige Energie direkt auf ihr begeistertes Publikum. Nicht umsonst hat sie 2015 den ECHO Pop in der Kategorie „Live-Act national“ mit nach Hause nehmen können. Im Sommer 2019 wird die Sängerin mit den feurig-roten Haaren wieder in ihrer Lieblings-Freilichtarena, der Waldbühne Berlin, spielen, um ihre Fans mit ihren wunderbaren Songs zu erfreuen. Ein Seelenbeben, das die Fanherzen ausschlagen lassen wird, ist garantiert!
DE - 16816 Neuruppin
15.03.2020
John Lee Hooker Jr. & Band
Kulturkirche
Karl-Marx-Straße 88

Testify Tour
Begin: 19:30 Uhr
Vorverkauf: ab 30,00 +
Mit John Lee Hooker Jr. kommt am Sonntag, den 15. März ein großartiger Top-Act des Chicago-Blues in die Kulturkirche Neuruppin. Zusammen mit seiner Band, die derzeit zum Besten zählt, was in Sachen Blues & Roots international geboten wird, spielt er viele neue Titel seines aktuellen Albums aber auch bekannte John Lee Hooker Songs und weitere Blues Klassiker. Der 64-jährige Sohn von Blues-Legende John Lee Hooker, ist selbst 2-fach-nomminierter Grammy Award Künstler und Gewinner vieler weiterer Auszeichnungen wie dem California Music Award, dem W.C. Handy Award und dem Bay Area Music Chapter.

John Lee Hooker Jr. entstammt der musikalisch hochbegabten Familie aus Detroit, die vom legendären Großvater Will Moore über den berühmten Vater John Lee Hooker bis hin zu den erfolgreichen Geschwistern Zakiya und Robert sowie Cousin Archie reicht. Bereits mit acht Jahren trat er im Radio auf und wusste, dass er denselben Weg wie sein Vater gehen würde. Mit 16 stand er auf der Bühne des Fox-Theaters in Detroit und kaum 18 Jahre alt erschien seine erste Platte bei ABC Records. Anschließend ging es in die große amerikanische Welt hinaus, von Alaska bis New Orleans wurde John Jr. bei allen bedeutenden Bluesfestivals gefeiert. Er spielte mit den besten der arrivierten Blueslegenden wie Bo Didley, Charlie Musslewhite, Luther Tucker, Deacon Jones, Elvin Bishop und natürlich mit seinem Dad John Lee Hooker und der Coast to Coast Blues Band, bei der er häufig der Star war.

In seinen Songs ist oft ein gehöriger Schuss bissiger Sozialkritik zu hören und das erinnert an Johnny Guitar Watson. Jener hatte einen großen Einfluss auf John Jr?s Musik, ebenso wie Big Mama Thornton, Jimmy Reed, Jimi Hendrix und die beiden Kings, BB und Albert. Um seine eigene Stimme zu finden vermied er es, den großen Vater John Lee zu imitieren. John Lee Hooker Jr. beschreibt das Rezept für seine Musik mit "zwei Teile R&B, ein Teil Jazz und ein fetter Teil ´down home blues´ ". Damit fesselt er sein Publikum, dass er häufig animiert aktiv mitzusingen und zu tanzen und für das er ebenso die Bühne verlässt um mit zu tanzen.

Aktuell präsentiert John Lee Hooker Jr. mit seiner Band das neue Album "That´s What The Blues Is All About?. Ein Mix aus traditionellen Blues und Gospelklängen aus eigener Feder. So wie auch die Konzerte geprägt sind von Blues, Gospel und Soul, wobei der Meister bei seinen "Predigen" nichts von seinem sozialkritischen Biss verloren hat. Aber das Publikum in Wallungen und zum Singen zu bringen, steht für ihn natürlich nach wie vor an vorderster Stelle, so wie er es einst selbst als kleiner Junge in der Kirche seiner Gemeinde gelernt hat.
DE - 10967 Berlin
15.03.2020
BOOT LED ZEPPELIN
Huxleys Neue Welt
Hasenheide 107 - 113

Tour


DE - 38100 Braunschweig
15.03.2020
Andrea Berg
Volkswagenhalle
Europaplatz 1

Andrea Berg MOSAIK Live Arena Tour
Begin: 20:00 Uhr

Ihre Live-Auftritte sind stets ein absolutes Erlebnis: Immer wieder setzt sie mit ihren spektakulären Shows für neue Entertainment-Maßstäbe und überträgt ihre unbändige Energie direkt auf ihr begeistertes Publikum. Nicht umsonst hat sie 2015 den ECHO Pop in der Kategorie „Live-Act national“ mit nach Hause nehmen können. Im Sommer 2019 wird die Sängerin mit den feurig-roten Haaren wieder in ihrer Lieblings-Freilichtarena, der Waldbühne Berlin, spielen, um ihre Fans mit ihren wunderbaren Songs zu erfreuen. Ein Seelenbeben, das die Fanherzen ausschlagen lassen wird, ist garantiert!
DE - 30159 Hannover
16.03.2020
FOREVER AMY
Theater am Aegi
Aegidientorplatz 2

FOREVER AMY A Celebration Of The Music Of Amy Winehouse


DE - Lepzig
16.03.2020
BOOT LED ZEPPELIN
Haus Leipzig

Tour


DE - Bremen
17.03.2020
FOREVER AMY
Metropol Theater

FOREVER AMY A Celebration Of The Music Of Amy Winehouse


DE - 94559 Niederwinkling - Buglau
17.03.2020
Harry Fox - HYPNOSE-Sprechstunde
Harry Fox - Hypnose - Telefon
Buglau 4

Kostenlose Hypnose - Sprechstunde
Begin: 15:00 Uhr
Vorverkauf: 0,00
Alles was Sie schon immer über HYPNOSE und Reinkarnation (Wiedergeburt) wissen wollten.















Jeden Dienstag von 15:00 - 19:00















Kostenlose Hypnose-Sprechstunde mit Harry Fox















Tel. 09906 9431522 + 0152 52 79 69 70
DE - 59872 MESCHEDE
18.03.2020
BOOT LED ZEPPELIN
Stadthalle Meschede
Winziger Platz 10

Tour


DE - 40235 Düsseldorf
19.03.2020
farfarello
Gill´s
Flurstraße 74

Kulinarischer Ohrenschmaus, die 2te 2020 in DÜSSELDORF !!
Begin: 19:00 Uhr

Zum 2ten mal in diesem Jahr. Das feinste Menue im wohl kleinsten Restaurant in Düsseldorf...und wir mittendrin. Nur mit Vorbestellung und nur direkt bei Gill: Tel.:0211 54478128
DE - Gummersbach
20.03.2020
FOREVER AMY
halle 32

FOREVER AMY A Celebration Of The Music Of Amy Winehouse


DE - 40764 Langenfeld
20.03.2020
farfarello
Schauplatz
Hauptstrasse 129

Wir feiern 40 Jahre Trio farfarello: Hier in LANGENFELD !!
Begin: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 20,00 € Abendkasse: 23,00
Ob im Schaustall (kleine Bühne) oder im Schauplatz (großer Saal)... unsere Nachbarstadt Langenfeld besuchen wir von Anbeginn immer wieder gerne. Treue Fans, volle Häuser - was will man mehr...
DE - 22303 Hamburg
20.03.2020
The Doors in Concert (NL)
Landhaus Walter Downtown Bluesclub
Otto Wels Strasse 2


Begin: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 22,00 + Ge € Abendkasse: 28,00
The Doors in Concert
sind eine authentische DOORS-Tributband. Der Sänger hat das richtige Aussehen und die perfekte Stimme, der Keyboarder hat viele Ähnlichkeiten mit Ray Manzarek, der Gitarrist spielt und klingt wie Robby Krieger und schließlich kann sich der Trommler John Densmore´s feinsten Finessen nähern.

Die absolute Authentizität ist das Markenzeichen dieser Tributband. So werden nur Instrumente benutzt, welche exakt auch die Originalband spielte, um sich dem richtigen Klang so gut wie möglich zu nähern. Natürlich passen der Vox Continental, Gibson G-101 und der Gibson SG in dieses Gerüst. Der Keyboarder von The Doors in Concert spielt die Basslinien genauso mit seiner linken Hand auf einem historisch korrekten Silver-Top Fender Rhodes Piano Bass wie Ray Manzarek, der exakt so ein Modell auch genutzt hat. Natürlich werden ebenso die Vintage Fender Amps and Mikrophone verwendet, wie es seinerzeit THE DOORS taten.

Jedes Instrument und jedes Stück der technischen Ausrüstung ist sorgfältig und liebevoll dem Original-Equipment nachempfunden und zusammengestellt, damit der glorreiche originale Klang bis ins feinste Detail erhalten bleibt.

The Doors in Concert produzieren so den ´live´ Klang der originalen Band. Die "live"-Versionen sind oft musikalisch viel interessanter und reiner als die bearbeiteten Studioaufnahmen.

Von den verschiedenen Live-Aufnahmen (die gerade neu remastert auf CD herausgebracht wurden) inspiriert, werden besonders Songs aus diesen (musikalischen) Sphären gespielt:
"The Doors In Concert?, "Live at the Aquarius Theatre?, "Live in Pittsburgh?, "Live in New York?, "Live in Stockholm? und "Live at the Matrix?.

So werden neben den vielen Hits wie Light My Fire, The End, Riders On The Storm, Roadhouse Blues und Love Street, auch Songs wie Alabama Song (Whisky Bar) / Backdoor Man, End Of The Night, Gloria, LA Woman, Unknown Soldier, Hyacinth House, When The Music?s Over u.v.m. zu hören sein.

Jim Morrison gilt als Rockmusiker, der die Fantasien, Visionen, Ängste und die Selbstdestruktivität der Generation der späten 1960er Jahre artikulierte und exemplarisch auslebte. Gemeinsam mit den Doors erweiterte er das Repertoire der Rockmusik um mehrschichtige Konzeptstücke und Formen des Rocktheaters. Die Shows der Doors waren energiegeladen, explosiv, spannend und oft ereignisreich.

The Doors in Concert bringen diese Zeit zurück auf die Bühne. Authentisch, leidenschaftlich und perfekt im Sound und Outfit. Jeder der Jim Morrison und die Doors mochte, sollte sich dieses Ereignis und diese Tribut-Show nicht entgehen lassen.

Line-up:
Danny van Veldhuizen | Vocal
Reinout Gerlach | Keys
Gandert de Boo | Guitar
Bobby Baudoin | Percussion, Drums
DE - Ravensburg
20.03.2020
BOOT LED ZEPPELIN
Oberschwaben KLUB

Tour


DE - 39114 Magdeburg
20.03.2020
Andrea Berg
Getec Arena
Berliner Chaussee 32

Andrea Berg MOSAIK Live Arena Tour
Begin: 20:00 Uhr

Ihre Live-Auftritte sind stets ein absolutes Erlebnis: Immer wieder setzt sie mit ihren spektakulären Shows für neue Entertainment-Maßstäbe und überträgt ihre unbändige Energie direkt auf ihr begeistertes Publikum. Nicht umsonst hat sie 2015 den ECHO Pop in der Kategorie „Live-Act national“ mit nach Hause nehmen können. Im Sommer 2019 wird die Sängerin mit den feurig-roten Haaren wieder in ihrer Lieblings-Freilichtarena, der Waldbühne Berlin, spielen, um ihre Fans mit ihren wunderbaren Songs zu erfreuen. Ein Seelenbeben, das die Fanherzen ausschlagen lassen wird, ist garantiert!
DE - 40233 Düsseldorf
21.03.2020
FOREVER AMY
zakk Halle
Fichtenstr. 40

FOREVER AMY A Celebration Of The Music Of Amy Winehouse


DE - 99817 Eisenach
21.03.2020
farfarello
Freie Waldorfschule
Ernst- Thälmann- Strasse 62

EISENACH verschoben auf den 27.11.20 !!


DE - München
21.03.2020
BOOT LED ZEPPELIN
Technikum

Tour


DE - 28215 Bremen
21.03.2020
Andrea Berg
ÖVB Arena
Findorffstraße 101

Andrea Berg MOSAIK Live Arena Tour
Begin: 20:00 Uhr

Ihre Live-Auftritte sind stets ein absolutes Erlebnis: Immer wieder setzt sie mit ihren spektakulären Shows für neue Entertainment-Maßstäbe und überträgt ihre unbändige Energie direkt auf ihr begeistertes Publikum. Nicht umsonst hat sie 2015 den ECHO Pop in der Kategorie „Live-Act national“ mit nach Hause nehmen können. Im Sommer 2019 wird die Sängerin mit den feurig-roten Haaren wieder in ihrer Lieblings-Freilichtarena, der Waldbühne Berlin, spielen, um ihre Fans mit ihren wunderbaren Songs zu erfreuen. Ein Seelenbeben, das die Fanherzen ausschlagen lassen wird, ist garantiert!
DE - 48155 Münster
22.03.2020
FOREVER AMY
Jovel Music Hall
Albersloher Weg 54

FOREVER AMY A Celebration Of The Music Of Amy Winehouse


DE - 02625 Bautzen
22.03.2020
farfarello
Burgtheater
Ortenburg 7

Wir feiern 40 Jahre Trio farfarello: Hier in BAUTZEN !!
Begin: 19:30 Uhr
Vorverkauf: 21 € Abendkasse: 21
Im Jubiläumsjahr bietet sich nun die Gelegenheit, in dieser außergewöhnlich schönen Stadt im altehrwürdigen Burgtheater aufzutreten. Wir sind auf dem Weg nach Görlitz unzählige Male an Bautzen vorbeigerauscht. Heute nehmen wir die Ausfahrt und machen Halt an der Spree.
DE - 35622 Halle/Westfalen
22.03.2020
BOOT LED ZEPPELIN
Gerry Weber Event + Convention Center

Tour


DE - 44139 Dortmund
22.03.2020
Andrea Berg
Westfalenhalle
Strobelallee 45

Andrea Berg MOSAIK Live Arena Tour
Begin: 20:00 Uhr

Ihre Live-Auftritte sind stets ein absolutes Erlebnis: Immer wieder setzt sie mit ihren spektakulären Shows für neue Entertainment-Maßstäbe und überträgt ihre unbändige Energie direkt auf ihr begeistertes Publikum. Nicht umsonst hat sie 2015 den ECHO Pop in der Kategorie „Live-Act national“ mit nach Hause nehmen können. Im Sommer 2019 wird die Sängerin mit den feurig-roten Haaren wieder in ihrer Lieblings-Freilichtarena, der Waldbühne Berlin, spielen, um ihre Fans mit ihren wunderbaren Songs zu erfreuen. Ein Seelenbeben, das die Fanherzen ausschlagen lassen wird, ist garantiert!
DE - 44791 Bochum
24.03.2020
BOOT LED ZEPPELIN
RuhrCongress Bochum
Stadionring 20

Tour


DE - 48653 Coesfeld
26.03.2020
BOOT LED ZEPPELIN
Bürgerhalle Coesfeld
Bahnhofsallee 36

Tour


DE - 19059 Schwerin
26.03.2020
Andrea Berg
Sport und Kongresshalle
Wittenburger Straße 118

Andrea Berg MOSAIK Live Arena Tour
Begin: 20:00 Uhr

Ihre Live-Auftritte sind stets ein absolutes Erlebnis: Immer wieder setzt sie mit ihren spektakulären Shows für neue Entertainment-Maßstäbe und überträgt ihre unbändige Energie direkt auf ihr begeistertes Publikum. Nicht umsonst hat sie 2015 den ECHO Pop in der Kategorie „Live-Act national“ mit nach Hause nehmen können. Im Sommer 2019 wird die Sängerin mit den feurig-roten Haaren wieder in ihrer Lieblings-Freilichtarena, der Waldbühne Berlin, spielen, um ihre Fans mit ihren wunderbaren Songs zu erfreuen. Ein Seelenbeben, das die Fanherzen ausschlagen lassen wird, ist garantiert!
DE - Regensburg
27.03.2020
FOREVER AMY
Eventhall Airport

FOREVER AMY A Celebration Of The Music Of Amy Winehouse


DE - 51063 Köln
27.03.2020
BOOT LED ZEPPELIN
E-Werk Köln
Schanzenstr. 36

Tour


DE - 30539 Hannover
27.03.2020
Andrea Berg
TUI Arena
Expo Plaza 7

Andrea Berg MOSAIK Live Arena Tour
Begin: 20:00 Uhr

Ihre Live-Auftritte sind stets ein absolutes Erlebnis: Immer wieder setzt sie mit ihren spektakulären Shows für neue Entertainment-Maßstäbe und überträgt ihre unbändige Energie direkt auf ihr begeistertes Publikum. Nicht umsonst hat sie 2015 den ECHO Pop in der Kategorie „Live-Act national“ mit nach Hause nehmen können. Im Sommer 2019 wird die Sängerin mit den feurig-roten Haaren wieder in ihrer Lieblings-Freilichtarena, der Waldbühne Berlin, spielen, um ihre Fans mit ihren wunderbaren Songs zu erfreuen. Ein Seelenbeben, das die Fanherzen ausschlagen lassen wird, ist garantiert!
DE - 40233 Düsseldorf
28.03.2020
BOOT LED ZEPPELIN
Stahlwerk
Ronsdorfer Straße 134

Tour


DE - 04356 Leipzig
28.03.2020
Andrea Berg
Halle:Eins Leipziger Messe
Messe-Allee 1

Andrea Berg MOSAIK Live Arena Tour
Begin: 20:00 Uhr

Ihre Live-Auftritte sind stets ein absolutes Erlebnis: Immer wieder setzt sie mit ihren spektakulären Shows für neue Entertainment-Maßstäbe und überträgt ihre unbändige Energie direkt auf ihr begeistertes Publikum. Nicht umsonst hat sie 2015 den ECHO Pop in der Kategorie „Live-Act national“ mit nach Hause nehmen können. Im Sommer 2019 wird die Sängerin mit den feurig-roten Haaren wieder in ihrer Lieblings-Freilichtarena, der Waldbühne Berlin, spielen, um ihre Fans mit ihren wunderbaren Songs zu erfreuen. Ein Seelenbeben, das die Fanherzen ausschlagen lassen wird, ist garantiert!
DE - 24143 Kiel
29.03.2020
John Lee Hooker Jr. & Band
Räucherei
Preetzer Str. 35

Fabulous Germany Concerts präsentiert
Begin: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 25,00 € Abendkasse: 30,00
Mit John Lee Hooker Jr. kommt 2020 ein großartiger Top-Act des Chicago-Blues nach drei Jahren Europa-Abstinenz endlich wieder auf Tour auf den alten Kontinent. Noch dazu hat er ein neues Album im Gepäck. Nach de r umjubelten und vieler Orts ausverkauften Deutschland- Tour 2017 , kommt der Blues-, Soul- und Gospelsänger nun im Rahmen der Europa-Tour 2020 erneut nach Deutschland . Der 6 6 -jährige Sohn von Blues-Legende John Lee Hooker, selbst 2-fach-nomminierter Grammy Award - Künstler (2004 + 2008) und Gewinner vieler weiterer Auszeichnungen (u.a. The California Music Award for Best Traditional Artist in 2004, The Esteemed W.C. Handy Award in 2004 und The Bay Area Music Chapter for Come Back Artist of the Year), kommt mit vielen neuen Songs im Gepäck, aber natürlich auch den altbekannten Hooker-Songs und Blues-Standards. Die 5-köpfige Band gehört derzeit zum Besten, was in Sachen Blues & Roots international geboten wird.
DE - essen
30.03.2020
FOREVER AMY
lichtburg

FOREVER AMY A Celebration Of The Music Of Amy Winehouse


DE - 20146 Hamburg
30.03.2020
John Lee Hooker Jr. & Band
LOGO
Grindelallee 5

Fabulous Germany Concerts präsentiert
Begin: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 25,00 € Abendkasse: 30,00
Mit John Lee Hooker Jr. kommt 2020 ein großartiger Top-Act des Chicago-Blues nach drei Jahren Europa-Abstinenz endlich wieder auf Tour auf den alten Kontinent. Noch dazu hat er ein neues Album im Gepäck. Nach der umjubelten und vieler Orts ausverkauften Deutschland-Tour 2017, kommt der Blues-, Soul- und Gospelsänger nun im Rahmen der Europa-Tour 2020 erneut nach Deutschland. Der 66-jährige Sohn von Blues-Legende John Lee Hooker, selbst 2-fach-nomminierter Grammy Award - Künstler (2004 + 2008) und Gewinner vieler weiterer Auszeichnungen (u.a. The California Music Award for Best Traditional Artist in 2004, The Esteemed W.C. Handy Award in 2004 und The Bay Area Music Chapter for Come Back Artist of the Year), kommt mit vielen neuen Songs im Gepäck, aber natürlich auch den altbekannten Hooker-Songs und Blues-Standards. Die 5-köpfige Band gehört derzeit zum Besten, was in Sachen Blues & Roots international geboten wird.
DE - 54290 Trier
02.04.2020
farfarello
Tuchfabrik
Wechselstraße 4

Wir feiern 40 Jahre Trio farfarello: Hier in TRIER !!
Begin: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 19,00 € Abendkasse: 23,00
Die Tuchfabrik gehört sicherlich zu den renommiertesten Spielstätten in Deutschland. Bereits seit den 80er Jahren sind wir hier regelmäßig zu Gast und freuen uns, dass wir im Jubiläumsjahr im Schatten der Porta Negra wieder Station machen...
DE - Karlsruhe
03.04.2020
FOREVER AMY
Konzerthaus

FOREVER AMY A Celebration Of The Music Of Amy Winehouse


DE - 12209 Berlin
04.04.2020
farfarello
Petruskirche
Oberhofer Platz

Wir feiern 40 Jahre Trio farfarello: Hier mit "farfarello im Licht" in BERLIN !!
Begin: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 18,00 € Abendkasse: 18,00
"farfarello im Licht" erfährt heute eine Fortsetzung. Wir werden das neugotische Bauwerk durch eine aufwendige Illumination erstrahlen lassen. In Verbindung mit unserer, auf die akkustischen Gegebenheiten abgestimmten, Musik ergibt sich so ein Gesamtkunstwerk, welches alle Sinne anspricht...
DE - 04600 Altenburg
04.04.2020
Creedence Clearwater Revived feat. Johnnie Guitar Williamson
Goldener Pflug
Beim Goldenen Pflug 2


Begin: 19:30 Uhr

Creedence Clearwater Revived feat. Johnnie Guitar Williamson
Vor 50 Jahren, Weihnachten 1967, tauften John Fogerty und sein Bruder Tom ihre Gruppe, die bis dahin unter verschiedenen Namen auftrat, in Creedence Clearwater Revival um - die auch unter dem Kürzel CCR weltbekannt werden sollte. Was dann folgte ist längst Musikgeschichte. Schon mit Veröffentlichung des ersten Albums entstand eine regelrechte CCR-Manie, die bis zu deren Auflösung 1972 anhielt.
Die Woodstock-Legende CCR galt in den späten 60ern und frühen 70ern als eine der erfolgreichsten Bands der Welt. Mit den Hits wie Suzie Q., Proud Mary, Bad Moon Rising, Who´ll Stop the Rain, Hey Tonight, Have You Ever Seen the Rain u.v.m. tourt Creedence Clearwater Revived featuring Johnnie Guitar Williamson in den letzten Jahren wieder verstärkt durch ganz Europa, begeisterte 2012 allein in Russland und Polen fast 250.000 Fans, rund 120.000 im Jahr 2013 in Italien und 2016 endlich auch in Deutschland fast 50.000 Besucher auf deren Open-Air und Hallen-Tour. Aktuell präsentiert die Band ihr neues Live-Album "Live in Sardinia" und zeigt sich auf der Jubiläums-Tournee noch lange nicht Tour-Müde.
Vor exakt 20 Jahren, im Frühjahr 1997, scharte der Gitarrist Johnnie Guitar Williamson, der früher auch bereits Mitglied bei den legendären Bands Titanic (1970 gemeinsam auf einer Bühne mit CCR in Paris) und den Animals (12 Jahre lang) war, auserlesene Musiker um sich, um anlässlich der 30-Jahres-Feier die Musik und den Sound von Creedence Clearwater Revival wieder auferstehen zu lassen. Mit dem typischen Gitarrensound, mittels der betagten Fender Deville-Verstärkern, wurde den vielen alten CCR-Hits neues Leben eingehaucht. Was eigentlich als ein einmaliges Event gedacht war, entwickelte sich dank des großen Erfolges und der Qualitäten der Bandmitglieder, sowie der enormen Nachfrage bei Veranstaltern und Fans zu einem dauerhaften Live-Projekt. Mit dem neuen Frontmann John W. Doyle hatte Creedence Clearwater Revived zudem ein Pendant für John Fogerty gefunden, der stimmlich zwar etwas anders klingt, der aber dennoch ein großartiger Sänger und ausgezeichneter Gitarrist ist, stets in der Lage, dem legendären Johnnie Guitar Williamson auf der Bühne Paroli zu bieten, so dass die Besucher in den Genuss einiger vorzüglicher Twin-Gitarren-Solis kommen. John Doyle ist derart überzeugend, dass die Konzertbesucher regelrecht die Intensität jedes einzelnen Songs, wie sie einst von der Originalband live ausgestrahlt wurden, neu erleben und wahrhaft spüren. Dabei besticht Doyle nicht nur mit einer enormen Bühnenpräsens und starken Entertainer-Qualitäten, sondern auch durch seine erstklassige Gitarrenarbeit und die sympathische Ausstrahlung.
Die ganze Band schaffte es mit ihrer vollen Hingabe tatsächlich, den Spirit der Woodstock-Ära erfolgreich in die Neuzeit zu transportieren, den CCR-Kult weiter hoch zu halten und den Sound von einst in das Jetzt und Hier zu transformieren. Dadurch kommen die vielen CCR-Songs der 60er/70er Jahre nicht puristisch rüber, sondern zeitgemäß, wirken lebendig und klingen trotzdem eben typisch nach Creedence Clearwater Revival.
Die Band besticht einfach durch Authentizität und Spielfreude. Davon konnten sich dann auch in den letzten 20 Jahren die zahlreichen Besucher rund um den Erdball bis nach Australien immer wieder aufs Neue überzeugen. Creedence Clearwater Revived strahlt live ihre überragenden musikalischen Qualitäten derart überzeugend aus, dass es sehr an die guten alten CCR-Glanzzeiten erinnert. In dieser Besetzung hat die Band als Headliner zuletzt 100.000 Leute in Samara (Russland), 80.000 Besucher in Warschau (Polen), ca. 50.000 in Turin und 35.000 in Rom (jeweils Italien), sowie rund 20.000 Open-Air Besucher 2016 in Deutschland restlos begeistert. Sie traten in der Silvesternacht im polnischen TV vor einem Millionen-Publikum live auf den Stufen des Kulturpalastes in Warschau auf und spielten weltweit als Top-Act auf diversen Festivals, wie z.B. bei den "Rock-Giganten" in Riesa neben Bob Geldof und den Boomtown Rats.
DE - 81675 München
06.04.2020
FOREVER AMY
Prinzregententheater
Prinzregentenplatz 12

FOREVER AMY A Celebration Of The Music Of Amy Winehouse


DE - 81675 München
07.04.2020
FOREVER AMY
Prinzregententheater
Prinzregentenplatz 12

FOREVER AMY A Celebration Of The Music Of Amy Winehouse


DE - selb
08.04.2020
FOREVER AMY
rosenthal theater

FOREVER AMY A Celebration Of The Music Of Amy Winehouse


DE - wittenberge
09.04.2020
FOREVER AMY
festspielhaus

FOREVER AMY A Celebration Of The Music Of Amy Winehouse


DE - 98527 Suhl
11.04.2020
Paul Potts
Congress Centrum Suhl
Friedrich-König-Straße 7

Klassik Tour 2020
Begin: 20:00 Uhr

Paul Potts - Ein wahr gewordenes Musikermärchen!

Der in Wales lebende Tenor, für den das Singen schon immer ein Zufluchtsort und eine Quelle der Freude war, lebt seinen Traum. In der Schule gemobbt und verspottet, erwies sich das Singen in seinem örtlichen Kirchenchor als beste Möglichkeit, den Quälereien und Schlägen auf dem Spielplatz zu entkommen. Als er im Alter von 16 Jahren "La Boheme" hörte, verliebte sich Paul in die Oper, eine Romanze, die ihn auf eine turbulente Reise bringen sollte und zwar im doppelten Sinn. Eine Reise durch die Gefühlswelten mit all den Tiefen und Höhen eines Musikerlebens und eine geografische Reise rund um den Erdball.

Geboren am 13.10.1970 in Bristol, aufgewachsen in Fishponds, einem Vorort nahe der imaginären Grenze zu Wales in eher bescheidenen Verhältnissen (Vater Busfahrer, Mutter Kassiererin im Supermarkt und drei Geschwister), entdeckte der kleine Paul Robert schon während seiner Schulzeit sein Interesse für den Gesang. Aber zunächst studierte Potts Philosophie am University College Marjon Plymouth, wo er seine Abschlussarbeit zum Bachelor of Arts über die Frage des Bösen und des Leidens in einer von Gott geschaffenen Welt schrieb.
Im Jahre 1999 nahm er an der britischen Talentshow My Kind of Music teil und gewann 8.000 britische Pfund. Mit Hilfe dieses Gewinns nahm er in Norditalien Unterricht an zwei renommierten Opernschulen, mit dem Ergebnis, dass er in die Meisterklasse aufgenommen wurde. Für seine Ausbildung bezahlte er jedoch rund 12.000 Pfund. Ein Zuschussgeschäft! Jedoch eine Investition, die sich lohnen sollte.
Von 1999 bis 2003 trat er auf verschiedenen, teils weltberühmten Bühnen als Tenor ohne Gage auf. Seine Auftritte wurden zwar immer mal wieder im Fernsehen und Radio veröffentlicht, führten jedoch nicht zu seinem Durchbruch.
Aufgrund eines Blinddarmdurchbruchs im Jahre 2003, eines gutartigen Tumors und einer Schulterverletzung nach einem Unfall konnte Potts seine Karriere zunächst nicht fortsetzen. Bis zu seinen Auftritten in der britischen Castingshow im Jahre 2007 arbeitete er ab 2003 zunächst zwei Jahre in der Supermarktkette Tesco und danach als Verkäufer von Mobiltelefonen in einem Geschäft in Bridgend, wo Paul im Jahre 2006 zum leitenden Angestellten aufstieg.
Am 9. Juni 2007 trat Paul Potts nach drei Jahren Pause in der britischen Castingshow Britain?s Got Talent auf. Er präsentierte eine von ihm selbst bearbeitete Version der Arie Nessum Dorma aus der Oper "Turandot" von Giacomo Puccini. Bei seinem Auftritt wurde Potts zunächst vom Publikum und den Juroren mehr als skeptisch betrachtet. Sein Auftritt kam jedoch sehr gut an. Bei seinen weiteren Auftritten am 14. Juni 2007 und 17. Juni 2007 setzte sich sein Erfolg mit dem Hauptteil des Stückes Time to Say Goodbye von Francesco Sartori und der ungekürzten Version von Nessun Dorma fort.
Potts gewann den Wettbewerb und durfte zur Belohnung am 3. Dezember 2007 in der Royal Variety Performance 2007 vor der britischen Königin Elisabeth II auftreten. Er erhielt 100.000 Pfund und einen mit 1 Millionen Pfund dotierten Plattenvertrag von Sony BMG. Paul Potts erstes Album mit dem Titel One Chance erschien 2007. Der Rest ist Geschichte.
Ausschnitte der Sendung Britain´s Got Talent auf Videoportalen wie YouTube machten Potts weltweit bekannt. In über 40 Ländern konnte sich sein Album One Chance in den Charts platzieren, in vielen erreichte es sogar sofort Platz 1. Von Juli 2008 an wurde sein Auftritt aus Britain?s Got Talent in einem Werbespot der Deutschen Telekom verwendet. Dies führte zu so großer Nachfrage nach seiner Aufnahme von Nessun Dorma, dass diese es alleine durch Downloadverkäufe auf Platz 3 der Charts in Deutschland schaffte, die bis dahin höchste Position eines reinen Downloadtitels in Deutschland. Auch sein Album, das 2007 zunächst nur Platz 31 erreicht hatte, kehrte in die Charts zurück und konnte schließlich sogar Platz Eins der Charts erobern. Allein in Deutschland verkaufte sich das Album bis heute rund 3,5 Millionen Mal. Insgesamt konnte sein Debütalbum "One Chance" schließlich in 13 Ländern der Welt die Spitze der Charts erklimmen. Alles in allem ein unglaublicher Traum, der verrückte, aber schöne Realität wurde. Ein wahr gewordenes Märchen der Gegenwart. Wirklich ein lebensveränderndes Ereignis. Gleich zwei Mal durfte Paul Potts in der Oprah Winfrey Show auftreten, brachte damit den Times Square zum Stillstand, absolvierte eine globale Arena-Tour und wurde ein echter Super-Star. Ein weltweiter Erfolg und ein wahrer Triumphzug durch die berühmtesten Häuser und Arenen von Seoul bis New York und Sydney bis Hamburg.

Pauls Geschichte inspirierte Hollywood zu dem Film "One Chance" mit James Corden in der Hauptrolle. Paul schrieb die begleitende Autobiografie. Aber die Geschichte endet nicht dort. Paul ist noch immer permanent auf Tournee, nachdem er mittlerweile fast 1.000 Mal in 44 Ländern rund um den Erdball aufgetreten ist. Seit Pauls Britain´s Got Talent Sieg und dem darauffolgenden "One Chance"-Album hat er weitere sechs Studioalben veröffentlicht. 2009 ´Passione´, 2010 ´Cinema Paradiso´ und ´Home´ 2014. Im Jahr 2017 folgte ´On Stage´ und ´Winter Dreams´ im Jahr 2018, sowie eine Greatest Hits Collection im Jahr 2013. Paul trat kürzlich bei America?s Got Talent: The Champions auf, wo er es ins Grand Final schaffte, um andere frühere Got Talent Gewinner aus der ganzen Welt zu schlagen. Auch das Jahr 2019 war und ist es noch - ein arbeitsreiches Jahr für Paul mit Tourneen durch Südkorea, Japan, Skandinavien, Deutschland, Großbritannien und Konzerten in Frankreich, Spanien und Wales. 2020 soll ein neues Album folgen und Tourneen durch Südamerika, Griechenland, Italien und natürlich auch wieder Deutschland.
DE - 96050 Bamberg
11.04.2020
Hansi Hinterseer mit dem Tiroler Echo
Brose Arena
Forchheimer Str. 15


Begin: 18:00 Uhr

"Unwiderstehlich" heißt die neue Single von Hansi Hinterseer - die erste Auskopplung aus dem Album "Ich halt zu Dir". Unwiderstehlich fühlt man sich hingezogen zu diesem federleichten Flirt-Gefühl, das in dem rhythmischen, unbeschwerten Song mitschwingt. Der Sommer kann kommen.
Alle 14 Lieder der neuen CD "Ich halt zu Dir" (erschien am 21.08.2019) des international als Sänger erfolgreichen früheren Skistars sind großes Gefühlskino und lassen im 25. Jahr seiner Bühnenkarriere deutlich aufhorchen!

Spürbar ist bei den abwechslungsreich instrumentierten Arrangements der Kraftschluss von Melodie und Text, die Liebe zum Detail, die jedem Titel seine eigene Farbe gibt. Zeitlose, volkstümliche Klänge gehen Hand in Hand mit heißen, südamerikanischen Rhythmen, die zum Tanzen verführen. Die mitreißende Liedauswahl lässt auch Platz für berührende Balladen mit leiseren Tönen und stille Momente. Hier singt ein Mann, der in seiner musikalischen Mitte angekommen ist.

Mit gleich zwei Karriere-Gipfeln ist Hansi Hinterseer eine Marke für sich. Der Mann ist eine Legende, seine Fell-Moonboots sind Kult. Gesamtweltcup-Sieger im Riesentorlauf, Riesentorlauf Silber-Medaille in der Weltmeisterschaft, 6 Weltcup-Siege, 2x Profi-Weltmeister in der Abfahrt .... Ende der 80er verabschiedete sich der Ski-Champion aus dem Profi-Sport und tauschte die Brettln auf der Piste gegen die Bühnenbretter ein. Statt Stockerl-Plätze sammelte der Weltklasse-Sportler seitdem Edelmetall-Awards und Auszeichnungen in seiner neuen beruflichen Heimat, der Musik.
Der vielseitig talentierte Tiroler Hansi Hinterseer ist weit über die Grenzen seines Heimatlandes hinaus für Erfolgstitel wie "Du hast mich heut noch nicht geküsst?, "Amore mio?, "Tiroler Berge?, "Sieben rote Rosen?, "Hände zum Himmel", "Hey Baby", "Komm nach Tirol Senorita", "Viva Tirol", "Lieb mich nochmal", "Egal wohin Du gehst" und "Lebenslänglich mit Dir" sowie "Komm und tanz" bekannt. Das spiegelt auch die 34 Gold- und 12 Platin- Auszeichnungen sowie einem Doppel-Platin-Award wieder.

Kultstatus erreichten international auch seine legendären Open-Air-Konzerte mit Fanwanderung in Kitzbühel, zu denen er zehn Jahre lang in seine Heimatstadt einlud.
DE - 17033 NEUBRANDENBURG
13.04.2020
FOREVER AMY
Konzertkirche Neubrandenburg
An der Marienkirche

FOREVER AMY A Celebration Of The Music Of Amy Winehouse


DE - 18059 Rostock
14.04.2020
FOREVER AMY
Stadthalle Rostock
Südring 90

FOREVER AMY A Celebration Of The Music Of Amy Winehouse


DE - 04109 Leipzig
15.04.2020
FOREVER AMY
Gewandhaus Leipzig
Augustusplatz 8

FOREVER AMY A Celebration Of The Music Of Amy Winehouse





Alle Angaben ohne Gewähr